mypension.be
Wer hat Anrecht auf die Sonderregelung für Seefahrer?

Tragen Sie sich ein für das E-News
Basic info in English
Formular
Bezahlungsdaten
  • Jede Person die in der allgemeinen Stammrolle eingetragen ist, insofern sie unter belgischer oder luxemburgischer Flagge fährt, oder mit einem Reeder einen Arbeitsvertrag abgeschlossen hat.

  • Der Shoreganger :
    • ist eine Person die nicht eingetragen ist in der allgemeinen Stammrolle der Seeleute, aber durch einen Dienstleistungsvertrag direkt mit dem Reeder oder seinem Beauftragter verbunden ist, um Arbeiten an Bord eines Schiffes auszuführen, um später an der Seefahrt teilzunehmen.
    • Der Arbeitnehmer der an Bord der Schiffe der belgischen der Handelsmarine beschäftigt wird, während der Anwesenheit dieser Schiffe in einem belgischen Hafen.
    • Der Seeoffizier der als Angestellter betrachtet wird durch die Sozialsicherheit.
    • Der Seefahrer – untergeordnete Seemann, der durch die Sozialsicherheit als Arbeiter betrachtet wird.
    • Seeleute mit Wohnsitz in Belgien oder in Luxemburg, die unter ausländischer Flagge fahren, wenn sie Arbeitnehmer – und Arbeitgeberbeiträge für Seeleute Ihres Grads zahlen, die unter belgischer oder luxemburgischer Flagge fahren.

Achtung: Wenn Sie der ausländischen Sozialversicherung beim LSS unterliegen fallen Sie nicht unter der Sonderregelung für Seeleute.

 

 



  Sitemap
Letzte aktualisierung 12/09/2018 | Disclaimer

Diese Site gebraucht Cookies.
Ok, ich verstehe